Die Holzkunstwerkstatt

Pfeffermühlen, Schreiber und schöne Dinge aus Holz


Herzlich Willkommen auf meiner Drechslerseite !

Werte Freunde von hochwertigen handwerklichen Arbeiten und Gebrauchskunst:

Hier findet Ihr alle Mühlen zur Verarbeitung von Pfeffer, Salz, Kümmel, Muskat und Kräutern in vielen verschiedenen Größen. Meine Werke entstehen alle in reiner Handarbeit und werden von mir frei gestaltet.

Jede Mühle ist ein Unikat und ist wie auf den Fotos abgebildet nur einmal vorhanden!

Ich verwende hochwertige Mahlwerke der Schweizer Firma Strässler  [www.sr-rafz.ch].

Eine detaillierte Beschreibung aller Mahlwerkstypen findet Ihr direkt bei den Mühlen.

Sofern Ihr Interesse oder noch Fragen zu meinen Produkten habt, könnt Ihr mich gerne per E-Mail anschreiben, mich anrufen, oder Ihr verwendet einfach das Kontaktformular unter der Schaltfläche Bestellung/Kontakt.


Aktuelle Arbeiten


Mühlenuntersetzer geben den Mühlen einen sicheren Stand und nehmen das heruntergefallene Mahlgut auf.


Muskatmühle 120-689

Ulme

Höhe: 170 mm


Kümmelmühle 090-195

Eiche

Höhe: 105 mm


Salzmühle 090-51 SB TIN

Esche

Höhe: 160 mm


Pfeffermühle 090-65 SB

Kirsche

Höhe: 160 mm


Salzstreuer 58

Ulme

Höhe: 110 mm


Kugel 11

Birne

Durchmesser: 50 mm




Neuigkeiten aus der Holzkunstwerkstatt


Zurück zur Übersicht

24.10.2021

Nachhaltigkeit?

Sehr oft hört oder liest man den Begriff Nachhaltigkeit. Aber was ist denn eigentlich darunter zu verstehen? Ich denke, da gibt es verschiedene Ansätze. Für mich ist etwas nachhaltig, wenn es sehr lange hält,leicht zu reparieren ist und alle Materialien vollständig recycelt werden können. Dies trifft zum Beispiel voll auf meine Gewürzmühlen mit einem Strässler-Stahlmahlwerk zu. Meine erste Mühle steht noch nach über 20 Jahren bei uns in der Küche und ist täglich im Einsatz, ohne dass bisher ein Mangel aufgetreten ist. Von den Mühlen, die ich in dieser Zeit verkauft habe, kam noch keine einzige Reklamation. Ich darf also guten Gewissens behaupten, dass sie langlebig sind. Sollte irgendwann dann doch etwas kaputt gehen, so lässt sich das Mahlwerk vollständig zerlegen und defekte Teile können leicht ausgetauscht werden, was die Lebensdauer dann nochmals erhöht. Sofern jemand zu der Entscheidung kommt, dass er seine Mühle nicht mehr haben möchte, so kann er sie noch verschenken oder verkaufen. Wenn er sie aber unbedingt wegwerfen möchte, so kann sie vollständig recycelt werden. Die Stahlteile können zum Metallschrott und das Holz zum Altholz gegeben und dort geschreddert und zu Kompost verarbeitet werden, das war's. Weitere Materialien sind nicht verbaut.



Zurück zur Übersicht



Gästebuch

115 Einträge auf 23 Seiten
D G
23.03.2024 17:05:03
Die Mühlen sind einfach fantastisch! Sie verfügen über ein Mahlwerk der Schweizer Firma Strässler aus Rafz (), das für seine Präzision und Langlebigkeit bekannt ist.
Hier einige Punkte, die mich an der Mühle besonders überzeugen:
Präzises Mahlwerk: Das Mahlwerk zerkleinert Pfefferkörner und Kümmelsamen gleichmäßig und aromaschonend. So kann ich das volle Aroma meiner Gewürze genießen.
Langlebigkeit: Das Mahlwerk ist aus gehärtetem Stahl gefertigt und somit extrem robust. Ich bin sicher, dass ich diese Mühle viele Jahre lang nutzen kann.
Einfache Bedienung: Die Mühle ist leicht zu befüllen und zu bedienen. Mit wenigen Drehungen am Mahlknopf kann ich die gewünschte Menge an Gewürzen mahlen.
Elegantes Design: Die Mühle ist aus hochwertigem Holz gefertigt und sieht in meiner Küche einfach toll aus.
Fazit:
Ich bin absolut begeistert von den neuen Mühlen und kann sie jedem wärmstens empfehlen, der Wert auf Qualität und Langlebigkeit legt ... und jede Mühle ist ein Unikat.
Herzliche Grüße,
-DG-
Joschko Kaufmann
15.03.2024 02:06:16
Perfekte Pfeffermühe!
Nachdem eine 50er Jahre Pfeffermühle von Zassenhaus die beste war, um meinen geliebten roten Kampot-Pfeffer zu zerkleinern, besser als alle aktuellen Peugeot- oder eben Zassenhaus-Modelle aus meinem Fundus, machte ich mich auf die Suche nach einem wirklich guten Mahlwerk.
Dabei stieß ich auf die Strässler-Mahlwerke und die Holzkunstwerkstatt.
Hier trifft das wohl beste Pfeffermahlwerk auf absolut perfekte handwerkliche Verarbeitung!
Das Mahlwerk zerkleinert mühelos auch die großen Kampot-Körner, ohne das man für den Nachfluss dauernd schütteln muss. Dies ist bei allen mir sonst bekannten Mühlen nämlich nötig . 1/4 Umdrehung reicht, um das Tomatenbrot ordentlich zu Pfeffern. Und bei jeder 1/4 Umdrehung kommt zuverlässig die gleiche Menge Pfeffer aus der Mühle, ohne Schütteln. Wie bei den Uralt-Zassenhausmühlen bleibt der einmal eingestellte Mahlgrad immer exakt gleich. Von fast staubfein bis grobe Steak-Körnung ist alles möglich.
Die Mühle selbst zeugt von liebevoller Handarbeit. Das Holz hat eine ausgesucht schöne Maserung, alle Kanten sind säuberlich verschliffen, die Metallteile sind perfekt eingepasst. Nichts steht über, keine Schraube ist schief eingedreht, eben perfekt.
Und das alles zu einem Preis, der unter dem von industriell gefertigten Mühlen liegt.
Vielen Dank, ich empfehle Sie gerne weiter.
Joh Hettema
04.02.2024 01:10:38
Schöne Gewürzmühlen aus gutem, professionell gearbeitetem Holz. Dazu eine sehr nette Kommunikation und fantastische Beratung. Super zum Verschenken oder zur Aufwertung der eigenen Küchenausstattung. Verstand nach Holland über DHL war probleemlos. Sehr gerne wieder!
Andreas Eckert
28.01.2024 15:00:37
:-) Vielen dank für die tolle & schnelle Abwicklung und den netten Kontakt :-)
Jeanette T.
22.01.2024 16:45:44
Schnell und unproblematisch habe ich bei Ihnen eine Muskatmühle bestellt und bekommen. Vielen Dank dafür! Es ist ein sehr schönes Gefühl, mit diesem sorgfältig gearbeiteten Unikat (aus Esche) in der Küche zu arbeiten. Ich habe sie gleich ausprobiert. Und sie ist dazu noch schön anzusehen. Meine Empfehlung!


Anzeigen: 5  10   20


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos